Deprecated: mysql_connect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /www/htdocs/w00a744a/www-neu/witze.php on line 22

Mann

"Hallo Schätzchen, wollen wir zu mir nach Hause kutschieren und bumsen?"
"Na Hör mal, kannst du dazu nicht verkehren sagen?"
"Ich finde, kutschieren hört sich besser an!"

"Hör einmal Klaus, irgendwie stört es mich ja schon, dass wir immer nur bei offenem Fenster bumsen. Können wir nicht wenigstens die Vorhänge zuziehen?"
"Na schön, aber erst ab morgen - für heute habe ich schon bei der Nachbarschaft abkassiert!"

"Gnädigste, es stört Sie doch nicht, wenn ich erzähle, wie ich im Laufe meines Lebens die Mädchen vernascht habe, oder?"
"Aber nein, jeder Invalide erzählt doch gern vom Krieg!"

"Freust Du Dich denn gar nicht, dass ich so gut tauchen gelernt habe?" fragt er seine bessere Hälfte.
"Wozu - Du tauchst ja doch immer wieder auf!"

"Für Dich ist ein Einschreibebrief angekommen", sagt die Frau zu dem heimkehrenden Ehemann, "es steht "persönlich" und "streng vertraulich" darauf!"
"Nun sag schon, was steht drin?"

"Fritz, hast Du auch schon von Apparaten gehört, die sofort herausfinden ob man lügt?"
"Nicht nur gehört, mit solch einem Apparat bin ich bin seit 10 Jahren verheiratet!"

"Als ich Dich vor zwanzig Jahren kennen lernte, hattest Du nur ein Hemd auf dem Leib."
"Ja", meint sie, "und Deine erste Tat war, es mir auszuziehen!"

Der Spätheimkehrer fragt am nächsten Morgen sehr kleinlaut: Nicht wahr, gestern bin ich ganz leise nach Hause gekommen?
Du schon, nickt seine Frau, aber nicht die vier, die dich getragen haben!

Komisch, wundert sich Heike, als sie den tollen, aber nicht mehr so jungen Hans in der Sauna bewundert -auf dem Kopf hast du graue Haare - und da sind aber alle dunkel.
Siehste, wiegt er den Kopf, da unten habe ich nie Sorgen gehabt.

Neulich auf der Parkbank. Sie, träumerisch: "Mein Liebster, ich kann in deinen Augen lesen..."
Er, gespannt: "So, und was liest du denn da?"
Sie, hoffnungsvoll: "Ich lese darin den Wunsch, daß wir beide bald heiraten werden..."
Er, enttäuscht: "Warum hast du mir denn nie gesagt, daß du Analphabetin bist?"

"Hier in der Zeitung steht, dass der Mensch im Jahr fünf Kilogramm Salz zu sich nimmt, um leben zu können."
"Das mag schon sein", sagt der junge Ehemann und schluckt krampfhaft an seiner Suppe, "aber doch nicht auf einmal, oder?"

Sagt der Mann nach der Hochzeitsnacht zur Frau: "Jetzt sind wir für immer verbunden."
Darauf Sie: "Kein Wunder, wie das Zeuch klebt..."

Er: "Liebling, wenn Du mich noch einmal küsst, gehöre ich Dir für immer!"
Sie: "Danke für die Warnung, Schatz."

"Meine Frau will sich von mir scheiden lassen, dabei war ich immer gut zu ihr.....
Erst gestern habe ich ihr den Kaffee ans Bett gebracht, sie brauchte ihn nur noch zu mahlen!"

Ein 90-jähriger hat eine 20-jährige geheiratet. In der Hochzeitsnacht fragt er sie: "Sag mal Kleines, hat dich deine Mutter schon aufgeklärt?"
"Nein," seufzt die Maus.
"Schade," stöhnt Opa, "ich kann mich nämlich auch nicht mehr so richtig an die Geschichte erinnern....."


Seite: 1 2345678910111213141516171819202122232425